Schalungsplatten

 



Unsere Betonschalungsplatten sind aus drei miteinander wasserdicht verleimten Schichten aus Fichte- & Tannenholz hergestellt, die Aussenschichten bestehen aus stumpf verleimten und in der Längsrichtung verlaufenden Lamellen, die Mittelschicht aus quer verlegten Stäben, die mit Längs- und Stirnleisten eingerahmt sind. Die Verleimung entspricht AW 100 (DIN 68705, die Qualität der Platten öN B 3032. Die Platten werden im heissverfahren Melaminharz beschichtet (kein Verkleben mit Beton), an den Rändern sind die Platten mit Fassenden Acrylfarbe geschützt. Aufgrund des dreischichtigen Aufbaus ist die Verformung minimal.